streamMATCH
 
 
 
Dein 14-tägiger Newsletter
mit den besten Streaming Tipps
 
 
Der Serien-Tipp
 
 
 
 
Deception
 
 
Staffel 1 exklusiv verfügbar ab 20.4.
 
 
Der Illusionist Cameron Black (Jack Cutmore-Scott, mit Ilfenesh Hadera) verblüfft sein Publikum mit aufwendigen Shows, in denen er innerhalb von Sekunden aus Las Vegas verschwindet und in New York City wieder erscheint.
Eines Tages jedoch kommt heraus, das Cameron einen Zwillingsbruder hat. Dieser soll eine junge Frau getötet haben und kommt dafür ins Gefängnis. Cameron begibt sich auf die Spur des wahren Täters. Ein Jahr nach dem Skandal hofft er, die Unschuld seines Bruders beweisen zu können, indem er das FBI bei der Suche nach dem Boss eines Drogenkartells unterstützt. Dieser soll bei einer inszenierten Learjet-Explosion verschwunden sein. Die Person hinter dieser Täuschung stellt sich bald als die Frau heraus, die Camerons Zwillingsbruder angeblich getötet haben soll …
 
 
 
 
Der Film-Tipp
 
 
 
 
Atomic Blonde
 
 
exklusiv verfügbar ab 22.4.
 
 
Im Herbst 1989 ist Berlin Brennpunkt des kalten Krieges: Spionageabwehr, gescheiterte Missionen und geheime Hinrichtungen sind an der Tagesordnung. Mittendrin befindet sich die Lorraine (Charlize Theron), die nach dem Mord an einem MI6-Offizier nach Berlin gesandt wurde, um den Fall aufzuklären. Außerdem soll sie eine Liste sicherstellen, die die Identitäten aller Doppelagenten aufdecken würde. Natürlich sind auch andere Geheimagenten an dieser Liste interessiert.
 
 
 
 
Der Serien-Tipp
 
 
 
 
The Protector
 
 
Staffel 2 exklusiv verfügbar ab 26.4.
 
 
Hakan (Çagatay Ulusoy) muss sein bodenständiges Leben als Ladenbesitzer in Istanbul an den Nagel hängen. Als er eines Tages durch einen Talismann übernatürliche Kräfte verliehen bekommt, muss er fortan seine Heimatstadt vor mysteriösen Untoten beschützen. – „The Protector” ist die erste türkische Netflix-Produktion, die überaus erfolgreich ist und ähnlich wie die spanische Serie „Haus des Geldes” europaweit für Furore sorgt.
 
 
 
 
Der Film-Tipp
 
 
 
 
Someone Great
 
 
exklusiv verfügbar ab 19.4.
 
 
Das Leben könnte für Jenny (Gina Rodriguez) so schön sein. Sie hat ihren Traumjob in San Francisco gefunden. Doch für ihren Freund (Lakeith Stanfield) kommt ein Umzug überhaupt nicht in Frage. Jenny möchte ihrem Traum dennoch nachgehen und so kommt es, wie es kommen muss: Die Beiden gehen getrennte Wege. Am Boden zerstört, sucht die junge Frau nach Ablenkung. Gemeinsam mit ihren besten Freundinnen möchte sie noch einmal richtig feiern gehen, bevor ein völlig neuer Lebensabschnitt beginnt.
 
 
 
 
Der Film-Tipp
 
 
 
 
Hotel Transsilvanien 3
 
 
verfügbar ab 14.4.
 
 
Drakula braucht eine Pause vom Hotelier-Dasein. Die Monsterfamilie beschließt eine luxuriöse Kreuzfahrt zu machen. Alle geben sich dem Spaß hin, den die Reise zu bieten hat, einschließlich Monster-Volleyball, exotischen Ausflügen und das Auffrischen ihrer Mondbräune. Aber der Traumurlaub verwandelt sich bald in einen Albtraum. Mavis findet heraus, dass sich ihr Vater in Ericka, die Kapitänin des Kreuzfahrtschiffes, verliebt hat. Doch Ericka hütet ein düsteres Geheimnis …
 
 
 
 
Der Serien-Tipp
 
 
 
 
Game of Thrones
 
 
Staffel 8 verfügbar ab 15.4.
 
 
Die alles entscheidende Schlacht zwischen Eis und Feuer steht unausweichlich bevor. Der Kampf um den Eisernen Thron ist noch nicht zu Ende. Wer stirbt, wer überlebt? Wird Cerseis hinterhältiger Plan am Ende aufgehen? Oder wird Daenerys Targaryen (Emilia Clarke, mit Kit Harington) den Eisernen Thron besteigen? – Die achte Staffel von „Game of Thrones” ist voller Superlative. Mit einem Budget von 15 Millionen Dollar pro Folge ist sie die teuerste je produzierte TV-Serie. Die letzten beiden Folgen mit jeweils 80 Minuten haben dabei fast Spielfilm-Länge. Um zu verhindern, dass vorab etwas über den Inhalt veröffentlicht wird, trafen die Produzenten strenge Sicherheitsvorkehrungen: Zur Irreführung von Hackern und Raubkopierern wurden sogar mehrere Versionen der allerletzten Folge gedreht.
 
 
 
 
Der Serien-Tipp
 
 
 
 
MacGyver
 
 
Staffel 3 verfügbar ab 23.4.
 
 
Drei Monate sind vergangen seit Angus MacGyver (Lucas Till) die Phoenix-Foundation verlassen hat und nach Nigeria gezogen ist. Doch als Mac erfährt, dass sich Jack Dalton in Lebensgefahr befindet, muss er seine Differenzen mit dem Leiter der Foundation beiseite legen, um seinem Freund zur Hilfe zu eilen. – MacGyver bastelt sich aus jeder Büroklammer einen Ausweg – mit Köpfchen und Schweizer Taschenmesser. Nach Richard Dean Anderson übernimmt Lucas Till auch in der 3. Staffel die legendäre Serien-Rolle.
 
 
 
 
Die Bilder wurden uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von: Warner Bros. Entertainment, Inc, Focus Features - Jonathan Prime, Netflix, Home Box Office, Inc, Sony Pictures Animation Inc., CBS Television Studios
 
 
 
 
Copyright © *|CURRENT_YEAR|* *|LIST:COMPANY|*, All rights reserved.
*|IFNOT:ARCHIVE_PAGE|* *|LIST:DESCRIPTION|*

Unsere Adresse:
*|HTML:LIST_ADDRESS_HTML|* *|END:IF|*

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr empfangen?
Sie können Ihre Voreinstellungen ändern oder vom Newsletter abmelden.

*|IF:REWARDS|* *|HTML:REWARDS|* *|END:IF|*