streamMATCH
 
 
 
Dein 14-tägiger Newsletter
mit den besten Streaming Tipps
 
 
Der Serien-Tipp
 
 
 
 
Lucifer
 
 
Staffel 4 exklusiv verfügbar ab 9.5.
 
 
Im Finale der dritten Staffel sieht Chloe Decker (Lauren German) Lucifer Morningstars (Tom Ellis) wahres Teufelsgesicht. Die Frage ist nun, wie Chloe mit der neuen Erkenntnis umgehen wird. Schon bald bahnt sich eine neue Herausforderung an: Eve, die Ursünderin in Person, ist zurück. Will sie an Lucifer Rache üben, weil er sie vor vielen Jahren auf der Erde verführt hatte oder hat sie etwas völlig anderes im Sinn? – Der US-Sender „Fox” wollte die Serie bereits einstellen, doch „Netflix” gab ihr noch eine Chance. Aufgrund eines Lizenz-Deals bleibt der teuflische Schlagabtausch aber vorerst weiterhin ein „Amazon Prime Exclusive”.
 
 
 
 
Der Film-Tipp
 
 
 
 
Deine Juliet
 
 
verfügbar ab 9.5.
 
 
Juliet Ashton (Lily James) arbeitet als Journalistin in London. Durch einen Briefwechsel mit Dawsey Adams (Michiel Huisman) erfährt sie von einem ungewöhnlichen Buchclub, der während des Zweiten Weltkrieges auf der Insel Guernsey gegründet wurde. Juliet ist neugierig und macht sich auf den Weg nach Guernsey. – Der Film entstand unter der Regie des britischen Regisseurs Mike Newell, der durch „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“ weltweit bekannt wurde.
 
 
 
 
Die Serien-Tipps
 
 
 
 
House of Cards
 
 
Staffel 6 verfügbar ab 2.5.
 
 
In der ersten Folge von Staffel sechs wird Claire Underwood (Robin Wright) zur 47. Präsidentin der Vereinigten Staaten von Amerika vereidigt. Als erste Frau im Amt entbrennt sofort ein Machtkampf mit der Washingtoner Elite. Zeigt sich jetzt ihr wahres Gesicht? Hat sie vielleicht schon immer die Fäden im Hintergrund gezogen? – Es ist soweit! „House of Cards” endet ohne Kevin Spacey, der wegen Missbrauchsvorwürfen aus der Serie geschrieben wurde. Anders als die vorherigen Staffeln wird diese auch nur acht Folgen haben. 
 
 
 
 
 
 
Dead to me
 
 
Staffel 1 verfügbar ab 3.5.
 
 
Bei einem Autounfall starb der Mann von Jen (Christina Applegate, r.) auf sehr unappetitliche Weise. Die nachbarschaftliche Trauerhilfe bringt eher wenig und so besucht Jen eine Selbsthilfegruppe. Dort lernt sie Judy (Linda Cardellini) kennen. Judy bringt die Witwe durch ihre witzige Art ganz schnell auf andere Gedanken. Doch sie hat ein übles Geheimnis, wegen dem sogar die Staatsmacht hinter ihr her ist…
 
 
 
 
Die Film-Tipps
 
 
 
 
Christopher Robin
 
 
verfügbar ab 28.4.
 
 
Christopher Robin (Ewan McGregor) ist erwachsen geworden und lebt in London. Sein Leben ist jedoch eher trostlos und für seine Familie hat er kaum Zeit. Dann bekommt Christopher Besuch von seinem alten Freund Winnie Puuh. Mit Christophers Hilfe begibt sich Puuh auf eine Reise, um seine Freunde Tigger, I-Aah, Eule, Ferkel, Kaninchen, Kanga und Ruh zu finden. Wiedervereinigt reisen der liebenswerte Bär und seine Bande in die Großstadt, um Christopher zu helfen, die Freude am Leben wiederzufinden.
 
 
 
 
 
 
BlacKkKlansman
 
 
verfügbar ab 4.5.
 
 
Ron Stallworth (John David Washington, r.) ist der erste afroamerikanische Detektiv, der im Colorado Springs Police Department arbeitet. Er ist entschlossen den Ku-Klux-Klan zu infiltrieren. Dazu braucht er allerdings die Hilfe von seinem jüdischen Kollegen Flip Zimmerman (Adam Driver). Ron wird telefonisch zum Mitglied des KKK. Um sich aber tatsächlich mit den Mitgliedern zu treffen, springt Flip ein. – Filmdrama von Spike Lee, das auf den wahren Erlebnissen des US-Polizeibeamten Ron Stallworth basiert, die er 2014 als Buch veröffentlichte.
 
 
 
 
Der Film-Tipp
 
 
 
 
Gänsehaut
 
 
verfügbar ab 4.5.
 
 
Zach Cooper (Dylan Minnette, r. mit Ryan Lee) zieht mit seiner Familie von New York in die Kleinstadt Greendale. Er lernt Hannah (Odeya Rush) kennen, die im Haus nebenan wohnt. Ihr Vater, der bekannte Gruselbuch-Autor R. L. Stine (Jack Black, M.), hütet ein Geheimnis: Die Monster aus seinen Geschichten sind real und werden in Büchern gefangengehalten. Als Zach versehentlich eine Menge der Ungeheuer befreit und diese ganz Greendale terrorisieren, müssen Stine, Hannah und Zach gemeinsam dem Schrecken ein Ende bereiten.
 
 
 
 
Die Bilder wurden uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von: Warner Bros. Entertainment, STUDIOCANAL GmbH, Netflix, Disney Enterprises, Focus Features, Sony Pictures Entertainement
 
 
 
 
Copyright © *|CURRENT_YEAR|* *|LIST:COMPANY|*, All rights reserved.
*|IFNOT:ARCHIVE_PAGE|* *|LIST:DESCRIPTION|*

Unsere Adresse:
*|HTML:LIST_ADDRESS_HTML|* *|END:IF|*

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr empfangen?
Sie können Ihre Voreinstellungen ändern oder vom Newsletter abmelden.

*|IF:REWARDS|* *|HTML:REWARDS|* *|END:IF|*